Apple & Privacy

Nach der Aufregung um geleakte Selfies aus der iCloud und die Ankündigung der neuen datenschutzrelevanten Dienste „Health“ und „HomeKit“ in iOS8 und dem neuen Bezahldienst ApplePay geht Apple nun in die Offensive um seine Kunden über Privatsphäre und Datenschutz bei Apple zu informieren.

In einem für Apple typischen Statement wendet sich Tim Cook persönlich an die Kunden um mögliche Bedenken zu beruhigen. Wer es mit Datenschutz und Privatsphäre ernst meint, sollte nicht nur wohl formulierte Sätze platzieren sondern seine User aufklären. Auch in soweit hat Apple seine (Marketing-) Lektion gelernt und gibt lesenswerte Auskunft über die Verwendung von Daten durch Apple, die Auskunftsersuchen staatlicher Behörden.

Zusätzlich gibt es eine Reihe (selbstverständlicher) Tipps für besseren Datenschutz unter Mac OS X und iOS8.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


besonders feine footnotes